Montag, 18. Oktober 2010

Kalamistern reloaded

Kalamistar - variation 3
Kalamistern - Variation 3

Letztes Jahr war ich sehr stolz, meine erste komplett eigene Anleitung zu präsentieren, den Kalamistern. Allerdings war die Anleitung dazu nicht so rühmlich und vor allem nicht dazu geeignet, ausgedruckt zu werden. Da ich mich nun aber schon eine ganze Weile mit dem Thema Vektorgrafik beschäftigt habe, wurde es nun Zeit endlich auch eine vernünftige Anleitung zu zeichnen. Vom Ergebnis her handelt es sich hierbei um genau die Anleitung des ersten Kalamistern (inklusive Variation 1 bis 3), beim Modul selbst habe ich aber eine keine Veränderung vorgenommen, so dass sich das Zusammenfügen etwas einfacher gestaltet.

Last year I was realy proud, to present my first own model and diagram, the Kalamistar. But I had to admit that the instruction wasn't that good as I wanted it to be. Most of all it was not printer friendly. Since that time I learned a lot about vector graphic and now the time to show a better version of the old diagram. The models of the instruction are the same as the first Kalamistars (plus variation 1 to 3), but I changed the modul a little bit, so the connection works better. The instruction is only in German, because I used only a few words. If you have problems in understanding, just let me know!


Vielen Dank an Conny und Micha, Kritik ist sehr wichtig und hilft, sich weiterzuentwickeln.

Kalamistar - basic version
Grundmodell

Kalamistar - variation 2
Variation 2

Kommentare:

  1. Hi

    I love the Kalamistar / media fire variation 3. It looks great and apt for the Christmas / Holiday season. Thank you for sharing the diagrams with us. I am hoping to fold these for this Christmas :)

    AntwortenLöschen
  2. Hi Tine, I saw on Flickr-Melisande's page pictures of CDO 2010. On the table with your designs was a golden star; left of the red-Kalamistar-3/above your card somewhere.. How is that star called? Is that another variation of the Kalamistar?
    Elly van Zundert/on FlickR=Goudvinkie

    AntwortenLöschen
  3. Hi Elly, it's always funny, to meet flickr contacts elsewere! The star is a Kalamistar and I'll give you the hint to follow this blog the next 3 days ;o)

    AntwortenLöschen
  4. OK then, I will certainly do!
    thank you..Elly

    AntwortenLöschen
  5. Hi Tine! Danke für deine tolle Arbeit, ich bin ganz im Sternenfieber ;-) ...und beim Herumprobieren ist mir eine find ich schöne Version deines Kalamisterns "passiert": beginne mit Variation 1, aber links unten eine Talfalte statt der Bergfalte, (also das spitze Ende vorne rauf statt nach hinten ;-)) Nach dem Zusammenbauen vorne mittig "rauszupfen" und jeweils längs halbieren - spiralig übereinander (ähnlich Maria Sinayskayas Corona boreale)... Hoffe, das wird irgendwie verständlich?! Gar nicht so leicht, mit Worten zu beschreiben, so ganz ohne Bild... Vielleicht magst du es ja mal ausprobieren?! Ganz liebe Grüße aus Österreich, Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia,

      Du machst mich ja sehr neugierig, in welchem Schritt macht man denn die Talfalte?

      Löschen
    2. Liebe Tine,

      Eigentlich hab ich beim fertigen Modul (Version des Diagramms von dieser Seite) beim einzigen Schritt "Variation 1" die Spitze links unten vorne hoch geklappt statt nach hinten. Und dann wieder zurück an die untere Kante halbiert, diese Mini-Spitzen nach dem Zusammenbauen mittig zur Spirale übereinander gesteckt. Geht aber auch von der fertigen Grundform aus!
      Wenn du ein Foto magst, kann ich dir gerne eins schicken, dann wird es klarer :-)

      Liebe Weihnachtsgrüße, Claudia

      Löschen
    3. ...präzisiere: im zweiten Schritt mit der Spitze nach rechts zur Kante halbieren! Also in Richtung des kleinen Deltoids. Sonst wird's nix :-)

      Löschen