Freitag, 31. Mai 2013

Diagram Update: Sonobe Variation

Als ich kürzlich einen Blick auf meine allerersten Anleitungen warf, stellte ich erschrocken fest, wie schlecht sie doch zu lesen sind. Damals habe ich noch nicht mit Vektorgrafiken gearbeitet, was die Zeichnungen sehr verpixelt aussehen ließ. Aus diesem Grund habe ich beschlossen, diese Anleitungen nach und nach zu überarbeiten.
Außerdem habe ich dieses Mal eine png-Datei erstellt, so dass man das Diagramm direkt auf meinem Blog ansehen kann und man nicht erst über einen Drittanbieter Zugriff hat.
Das erste Diagramm, das ich überarbeitet habe, ist die Anleitung für eine Sonobe-Variation, die ich 2009 entworfen habe. Ich mag diese Variante, da man gleich vier unterschiedliche Farbmuster erreichen kann.


Das Modell fand mittlerweile auch Verwendung in einem der Videos von Katrin. Sie zeigt darin, wie Sonobe-Modelle zusammengesetzt werden. Auch die meisten anderen modularen Origami Modelle werden nach diesem Schema zusammengesetzt. Das Diagramm gibt es weiter unten.


A little while ago I checked my old diagrams. I was really shocked how bad it was drawn. These days I didn’t use vector graphics, so you could see every pixel. This is the reason why I decided to redraw my old instructions.
In addition to this I made a png-file, to include the diagram on my blog and you don’t have to go to another site to download it.

The first Diagram is a Sonobe-Variation I did in 2009. I like it for its many color variations that are possible. The model was also used for an instructional video by Katrin. She is showing how Sonobe models are put together. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen