Samstag, 25. Mai 2013

Ahoi!


Es gibt ein Papiermodell, das ich – so kommt es mir vor – schon immer falten konnte. Es ist das traditionelle Schiff, das aus einem A4 Blatt gefaltet werden kann.  Auf der Origamitreffen in Weimar wurde meine Erinnerung daran wieder aufgefrischt, als ich einen Mann traf, der seine Nische darin gefunden hat, diese Schiffe in sehr klein zu falten, in kunterbunt und sie dann in Bilderrahmen hübsch zu arrangieren.
Das Ganze ist ja schön und gut, aber ich dachte mir, da muss noch mehr möglich sein. Um nun meine Nische zu bedienen, fing ich an, einen Weg zu finden, eine modulare Kugel aus den Schiffen zu falten. Allerdings sollte natürlich kein Klebstoff zu Einsatz kommen!
Das erste Ergebnis meines Versuchs ist schon sehr zufriedenstellend für mich:


Das Modell besteht aus dreißig Modulen (Quadratisches Ausgangspapier), die nur durch Falten und ineinander Verschränken miteinander verbunden wurden. Besonders gefällt mir der Farbwechsel in der Mitte. Die fertige Kugel ist extrem stabil.
Allerdings sind die einzelnen Module so miteinander verbunden, dass nicht jedes Schiff seine eigene Farbe haben kann. Daher bin ich derzeit dabei, eine zweite Variante zu falten, bei der dies möglich ist. Ich strenge mich an, das zweite Modell so bald wie möglich online zu stellen.

There is one paper model, which I always knew how to fold – at least it seems to me as if. It is the traditional ship you can fold out of an A4 sized paper. At the Origami-meeting in Weimar I was reminded of this by a man who found his niche in folding those ships in very small, in multiple colors and displayed them in huge frames.
It looked nice, but I thought there must be more. To fit my niche, I started working on a modular globe made of ships. However it had to work without glue, otherwise it wouldn’t be Origami!
This is my first attempt, which is already quite satisfying:

The model consists of thirty units (square paper), that are connected only by folding them into each other. Most of all I like the color change in the middle of the ship. The finished globe is extremely stable.
But the units are overlapping each other, so I can’t fold a globe with ships in different colors. That’s why I’m working on an other version right now. I am hurrying to finish it as soon as possible.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen