Dienstag, 28. März 2017

Pusteblume

Kaum zu glauben, da gibt es heute schon wieder einen Blogeintrag, einfach so. Es ist aber wieder nur kurz. Im Januar hatte ich die Idee für eine Windmühle, die man einfach auf einen Stift oder Stab setzen kann. Es sieht ein wenig aus wie eine Blüte, daher der Name. Was ich gern wissen würde ist, ob das schon jemand zuvor gemacht hat. Es scheint mir, als läge der Faltprozess auf der Hand, so dass ich sicher nicht die Einzige war, die das mal gemacht hat.


Unbelievable, there is another blogentry already! But again, it is just a short post. Back in January I had the idea for a windmill, that can be put on a pencil or a stick. It looks a bit like a blossom, hence the name - it is a pun, Pusteblume is the name of the seed head of a dandelion and translated litterally it means blowing flower.
What I'd like to know, did someone do such a model before? The folding process seems to be quite obvious, so I doubt I am the only one who has ever done this before.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen