Sonntag, 5. März 2017

Part 2 of: Was von 2016 übrig bleibt - What's left of 2016

Heute ein ganz kurzer und kleiner Beitrag über einen Stern, den ich bereits vor über einem Jahr gefaltet habe. Er entsteht aus sechs Quadraten und ist leicht dreidimensional. Es gefällt mir sehr, dass die inneren Spitzen leicht herausstehen. Leider sieht es im Innern des Modells gar nicht so schön geordnet aus, weshalb ich es nicht weiter bearbeitet habe.

Today just a quick post about a star I made over a year ago. It is made of six squares and slightly three dimensional. The inner tips, popping out a bit are really beautiful. Unfortunately it isn't that neat when you look inside, that's why I stoped working on it.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen