Montag, 17. April 2017

Vorbereitung für das deutsche Treffen

eine kleine Vorschau auf das Diagramm - a sneekpeek at the diagram
In gut einem Monat ist es wieder soweit und hunderte Origamifreunde treffen sich bei der 29. Origami Convention des deutschen Vereins in Bonn. Alljährlich möchte ich natürlich auch ein oder zwei Diagramme für den Tagungsband zur Verfügung stellen. Dieses Mal hat mich Robin (Praise Pratajev) dazu überredet, das Modell 'Stars Stars Stars' zu zeichnen. Etwas, dass ich aus dem Grund nicht gern tue, weil ich es wahnsinnig schwer finde, modulare Kugeln als Vektorgrafik zu zeichnen. Aber heute habe ich mich neben der notwendigen Arbeitsvorbereitung und dem lauschen meines Lieblingsradiosenders daran gesetzt und etwas zusammengeschustert.

'Stars Stars Stars' - Gerade erst bemerkt, das Bild wurde hier auf dem Blog noch gar nicht gezeigt - I just noticed, I've never put a picture of this model on the blog
Gleichzeitig kann ich diese Gelegenheit gleich nutzen, um hier auf dem Blog auch noch den jüngsten Vertreter der 'Stars' Serie vorzustellen: 'Stars again'

und noch ein Modell der Serie: 'Stars Stars Stars Stars' - and another model of the series: 'stars stars stars
In a bit more than a month hundreds of Origami enthusiasts are meeting at the 29th Origami Convention of the German Origami Society in Bonn. Every year I'd like to enter one or two diagrams for the convention book. This year Robin (Praise Pratajev) suggestet to draw the model 'stars stars stars'. Something I don't love to do because it is very difficult to me to make a vector graphic of a modular globe. But today, next to preparing work and while listening to my favourite radio channel, I sat down and put something together.

This is also a good opportunity to present the youngest member of the 'stars' series on the blog: 'Stars again'

'stars again'

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen